Logo

MWP Ärzte+Pflege Personal Überlassung GmbH

Wir kommen Ihnen entgegen...

Auch im Jahr 2021 sind wir wieder für Sie unterwegs. Wir bieten Ihnen eine Vor-Ort-Beratung auch in Ihrer Nähe. Melden Sie sich jetzt an.

Für Angestellte

Sie sind angestellte Pflegekraft oder angestellter Arzt in einer Einrichtung? Lesen Sie, was sich für Sie ändert.
Was ist neu?

Für Zeitarbeiter

Sie sind als Pflegekraft oder Arzt bei einem Zeitarbeitsunternehmen angestellt? Lesen Sie, was sich für Sie ändern kann.
Was ist neu?

Ex-Freiberufler

Sie haben als vermeintlich freiberufliche Pflegekraft oder als freiberuflicher Arzt gearbeitet? Lesen Sie, was sich für Sie ändert.
Was ist neu?

Aktuelles aus unserem Blog

Für Informationen und Neugikeiten über unser Arbeitsmodell, unser Unternehmen und über Aktuelles aus Medizin und Pflege, besuchen Sie doch gerne auch unseren Job1A-Blog.

Internationaler Tag der Pflegenden

veröffentlicht: 12.05.2021 09:58:02

Der Internationale Tag der Pflegenden wird jährlich am 12. Mai in Gedenken an den Geburtstag von Florence Nightingale gefeiert. Sie steht stellvertretend für die Professionalisierung in der Pflege. So wie zur Zeit Nightingales steht die Pflege ganz besonders heute vor großen Herausforderungen. Danke, dass Sie sich diesen mit uns gemeinsam stellen.

Job1A goes CNE

veröffentlicht: 28.04.2021 17:23:54

Liebe Fachkräfte, seit gut 3 Monaten haben wir für Sie CNE.Thieme, ein multimediales Fortbildungstool für Pflegende erworben. Die Nutzung ist absolut kostenfrei für Sie. CNE bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Wissenserweiterung und zur kontinuierlichen Qualifizierung und steht ihnen rund um die Uhr an jedem Ort online zur Verfügung. Sie können über das Tool jedwede gesetzlich vorgeschriebene Pflichtfortbilung absolvieren.… Weiterlesen »

Weil Sie uns wichtig sind…

veröffentlicht: 11.02.2021 13:04:44

Ein herzliches Danke an alle Pflegekräfte.

Zum Job1A-Blog

Frage & Antwort

Antworten auf häufige Fragen

Haben Sie noch Fragen? Auf die häufigsten Fragen haben wir bereits Antworten für Sie zusammengestellt.
Frage

Muss ich eine Einlage oder ähnliches im Rahmen der stillen Gesellschaft leisten?

Antwort

Ja, vertraglich wird eine Einlage vereinbart. Die Einlage existiert üblicherweise nur auf dem Papier und muss nur erbracht werden, wenn der stille Gesellschafter von der Gesellschaft Leistungen verlangt (z.B. eine Abfindung), für die er keinen Umsatz erarbeitet hat. Alle Ihre Kollegen müssen diese Einlage auch stellen, damit genug Geld vorhanden ist, um eine Vergemeinschaftung der Kosten zu verhindern.

Alle FAQ anzeigen